Homöo-Isopathie – eigen statt nur ähnlich

Die Homöo-Isopathie ist eine Weiterentwicklung der Homöopathie. Der Grundsatz der Homöopathie bedeutet „Ähnliches mit Ähnlichem“ zu heilen. Das Arzneimittel, dass bei einem gesunden Menschen Krankheiten hervorruft, wird homoöpathisch aufbereitet zur Gesundung verabreicht. Die Isopathie wirkt nach dem Prinzip „Gleiches mit Gleichem / Eigenem“ zu behandeln.

KSV – Körpersubstanzverdünnung

Aus den Körpersubstanzen (z.B. Blut, Urin, Speichel, Stuhl), die alle Krankheitsinformationen eines Patienten enthält, wird ein ganz individuelles homöo-isopathisches Arzneimittel – eine Eigennosode – hergestellt, potenziert (ab C 12) und dynamisiert (Dynamisierungsschläge pro Potenzierungsstufe). Somit erhält der Patient ein einzeln angefertigtes Arzneimittel, dass seinem Krankheitsbild und seinen Symptomen nicht nur ähnlich, sondern absolut identisch ist.

Die Homöo-Isopathie ist eine ganzheitliche Therapiemethode um körperliche, geistige und seelische Symptomatiken zu therapieren.

„Ein Patient ist nicht krank, weil er eine Allergie hat, sondern er hat eine Allergie, weil er krank ist“

Mögliche Anwendungsgebiete der KSV

Allergien, Angstzustände, Arzneimittelunverträglichkeiten, Asthma bronchiale, Bakterielle Infektionen, Blockaden, Bronchitis, Burnout, chronische Hauterkrankungen, Colitis ulcerosa, Depressionen, Endomestriose, Fibromyalgie, Gift- und Schadstoffbelastungen, Herpes, Heuschnupfen, innere Unruhe, Klimakterium, Lymphadenitis, Morbus chrohn, Migräne, MS, Nervosität, Neuralgien, Osteoporose, Pilzerkrankungen, PMS, Psoriasis, Rheuma, Rhinitis, Schlafstörungen, Tinnitus, unerfüllter Kinderwunsch, Varicosis, Vertigo, Wochenbettdrepression, Zysten im Bereich der Brust und Eierstöcke.

Vorteile und Wirkungsweise der KSV

  • keine ungewollte Arzneimittelprüfung
  • ganzheitliche Therapie von Körper Geist – Seele
  • die KSV wirkt dort am Stärksten, wo die Energie am Schwächsten ist

HRT – Hormonregulationstherapie

Ursache vieler Erkrankungen können mit Dysfunktionen im endokrinen System zusammenhängen. Mit der homöopathischen Hormonregulationstherapie kann eine effektive Beinflussung des endokrinen Systems erzielt werden.

Kinderwunschbehandlung

Verschiedene homoöpathische Hormone können, individuell abreicht, regulierend das Hormonsystem beeinflussen.

Mein Ziel ist es durch die HRT

  •  den Hormonhaushalt ins Gleichgewicht zu bringen
  • die Selbstheilungskräfte zu aktivieren
  • eine gesunde Basis zu schaffen, um eine Schwangerschafft zu ermöglichen
  • energetische Blockaden zu lösen

Albert Schweitzer sagte einmal sehr treffend:

„Jeder Patient trägt seinen Arzt bereits in sich. Wir Ärzte haben unsere schönsten Erfolge, wenn wir Mittel und Wege finden, die den inneren Arzt des Patienten an die Arbeit schicken.“